26
Dez
2006

kurze Meldung

In letzter Zeit ging es gar nicht mehr weiter. Der vorweihnachtliche Streß hielt mich in Atem. Ich mußte noch alle Geschenke besorgen, Dekorieren, jede Menge Haushalt aufholen vom November, und noch dazu kamen mir ständig unvorhergesehene Dinge wie kranke Kinder und ähnliches dazwischen. *neeerv* Da war einfach kein Platz mehr für's Schreiben.
Das ging so weit, daß ich jetzt zu Weihnachten, wo die Spannung nachläßt, so richtig mit Magendarmgrippe krank geworden bin und gestern den ganzen Tag zwischen schlafen und halb wach sein hin und hergedriftet bin.

Ich hoffe aber daß es ab Januar wieder besser geht. Es wird allerdings langsamer vorangehen, das weiß ich jetzt schon, weil ich auch noch vorhabe, meine Wohnung und v.a. meinen Dachboden endlich mal richtig auszumisten, und mich in meinen Beruf wieder reinzulesen bzw. die Übungen dafür zu üben, weil ich da auch stundenweise gerne wieder einsteigen würde. Ich habe einfach viel zu viel vor *seufz*

8
Dez
2006

Melde mich zurück

die letzte Woche ging irgendwie gar nichts, ich war krank und überhaupt ist das Leben voll auf mich eingestürmt.
Aber gestern hatte ich dann endlich wieder eine halbe Stunde Zeit und habe ein bißchen weitergeschrieben :-D Bin jetzt bei 51102 und mitten im Showdown :-D
Eine neue Maus macht mir das Leben am Computer jetzt auch wieder leichter... also bin gespannt wann ich fertig werde.

28
Nov
2006

GEWONNEN!!!! :-)))))))))))

Ich hab's geschafft, ich hab's geschafft, ich hab's geschafft!!! meine 50tausend sind fertig :-D

nano_2006_winner_large-1-

Meine Geschichte ist zwar noch nicht ganz zu Ende, da werde ich die nächsten Tage noch ein bißchen schreiben müssen, aber es ist nicht mehr allzuviel Handlung übrig, die Ziellinie ist auch in der Handlung schon zu sehen :-D

Jetzt steht hier neben mir ein Gläschen Sekt, wer möchte mit mir anstoßen?
s_29709118

So, aber nicht daß ihr denkt hier ist mit dem Tagebuch schluß ende aus, ich werde hier schon noch weiter reinschreiben, steht ja noch ganz viel überarbeiten an etc.

Liebe Grüße an alle die mich hier unterstützt haben und die hier regelmäßig reinschauen, ich freue mich immer über rege Besucherzahlen und Kommentare :-D

27
Nov
2006

heute mal ein bißchen früher Schluß...

ich bin schon so müde... und es ging heute wieder sehr zäh, ich konnte mich einfach nicht richtig konzentrieren. Trotzdem habe ich dafür recht viel geschafft! Die 50000 werde ich wohl noch rechtzeitig erreichen :-D Ob meine Geschichte dann allerdings schon zu Ende ist bin ich mir nicht sicher. Es geht jetzt auch in der Handlung langsam in den Endspurt, doch ich glaube die 50000 Wörter reichen nicht ganz. Na mal sehen wieviele ich noch brauche ;-)
Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn ich auch die Geschichte bis zum Donnerstag zu Ende bringen könnte.

Wörter: 47129

26
Nov
2006

wenig Zeit

hatte ich die letzten Tage. Bin nicht wirklich vorangekommen.
Eigentlich wollte ich Freitag schon noch richtig vorarbeiten, aber da hat mir der computer wieder einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ich hatte nämlich Donnerstag Nacht ENDLICH herausgefunden, warum er ständig abstürzte. Grund war die Lüftung des CPU, der nicht mehr gut genug lief und mein CPU auf 106° erhitzten ließ!! Freitag also begann eine für mich Computerlaien Irrfahrt. Erst einmal, wie baut man die Lüftung aus? Mutig machte ich mich dran und hätte dabei fast auch noch mein CPU geschrottet, der hinten dranklebte, und den ich einfach mit herausriss (ups *rotwerd*). Mit dem alten Ding fuhr ich dann zu Media Markt, die mir meinen CPU wieder abmachten und mir eine neue Lüftung mitgaben. Zurück zuhause gelang es mir zum Glück problemlos, meinen CPU wieder einzubauen. Nur die Lüftung klappte nicht, die hatte die falsche Größe! Dabei hatte ich doch extra die alte dabeigehabt, damit die mich dort richtig beraten hätten können... Also nochmal zum Mediamarkt, diesmal mitsamt Computer. Lüfter ausgetauscht, und gleich ab damit zum Service-Center hinten. Dort habe ich dann nachgefragt, ob das denn nun wirklich die richtige Größe ist und wie ich die am besten einbaue (ich hatte keine Lust noch ein drittesmal hinfahren zu müssen)
Netterweise haben die es mir dann dort direkt eingebaut :-)))
Jetzt läuft der PC wieder wunderbar, ist noch kein einzigesmal abgestürzt seit Freitag!
Tja, nur war damit meine gesamte Schreibzeit von Freitag aufgebraucht.
Samstag hatte ich gar keine Zeit, und heute nur abends. Bin aber so müde, daß ich auch nicht mehr viel geschafft habe.
Aber ab morgen hau ich wieder in die Tasten! Dann müsste das eigentlich bis Donnerstag zu schaffen sein mit den 50000 Wörtern...

Wörter: 44449

24
Nov
2006

Die Geschichte

Ich hatte versprochen, ein bißchen von der Geschichte zu verraten, um die es hier geht. Ich möchte aber nicht zu sehr ins Detail gehen, denn erstens weiß man nie wer alles hier liest und es besteht immer die Gefahr von Ideenklau, und zweitens will ich ja auch nicht die Spannung vorwegnehmen ;-)

In dem Roman geht es um eine Gruppe von Leuten, die zum Spaß den Dämon Azazel herbeibeschwören. Sie glaubten nicht wirklich, daß es funktionieren würde, aber leider ist er doch erschienen und will jetzt die Weltherrschaft an sich reißen. Ihm zur Seite stehen die Gefallenen Engel und noch ein paar andere Wesen, ihre Gegner sind die richtigen Engel und deren Verbündete.
Die Gruppe von Leuten sucht einen Weg, um Azazel wieder dorthin zurückzubefördern, wo er herkam, was sich allerdings als gar nicht leicht erweist. Azazel treibt unterdessen seine Pläne weiter und versucht gleichzeitig, sie um jeden Preis daran zu hindern ihn wieder dorthinzusperren.

23
Nov
2006

Bericht

aaaalso *tieflufthol*
die letzten zwei Tage...
wie erwartet ging gestern gar nicht viel. Es war Schulfrei, und irgendwie kam mir immer wieder etwas dazwischen. Unter anderem sehr viele Computerabstürze, die mich in den Wahnsinn trieben. Die haben mich drei Stunden Sucherei gekostet (in denen ich zumindest ein wenig hätte schreiben können), etliche male die letzten Sätze ein zweites mal schreiben und jede Menge Haareraufen und viele verärgerte Aufschreie.
Heute lief es etwas besser, vormittags hatte ich zwar nicht so sehr viel Zeit, aber doch wenigstens 1000 Wörter ca. geschafft, und jetzt abends trotz gelegentlicher (und später gehäufterer) Abstürze auch noch einiges. Nicht so viel wie ich erhofft hatte allerdings, weil am Ende die Abstürze doch etwas überhand nahmen und ich auch sonst noch ein bißchen abgelenkt war ;-)
Hoffentlich hält mein Computer noch bis zum Ende durch...

Wörter: 43406

22
Nov
2006

Kurze Zwischenmeldung

Die 40tausend sind geknackt!!! :-))))))

Jetzt geht's in die Endrunde...

21.11. - Mitternacht wieder versäumt

Na das war ja wieder ein Tag! Vormittags hatte ich zwar heute schön viel Zeit, aber es waren soviele innere Widerstände da, ich weiß nicht woher und warum, es ging jedenfalls zäh voran. 2000 Wörter habe ich da "nur" geschafft. Danach mußte ich mich hinlegen, war ganz erschöpft vom Kampf gegen die Widerstände *grins*. Jetzt abends habe ich in einem Schwung nochmal 1000 Wörter geschrieben. Aber dann fing alles an schiefzulaufen. Ich wollte nochmal 1000, um meine 40k vollzukriegen, und bis 23:10 lief auch alles einigermaßen wunderbar, bis auf ein paar Computerabstürze, ich war gut im Fluß und hatte schon ca. 39280 geschrieben. Ein paar Sätze weiter stürzte mein Computer ab und ich verlor zum drittenmal an diesem Abend ein paar Sätze und mußte sie wieder schreiben. Hätte sie müssen. Nur es ging nicht mehr. Von dem Moment an wechselten sich meine Kinder mit aufwachen mit dem Computer mit Abstürzen ab. Zwischendurch ging mein Word auch nicht mehr (hoffentlich funktioniert das jetzt wieder richtig!!!). Ich bin wirklich schon verzweifelt!
Nach mitternacht (natürlich war da die Chance vorbei, am selben Tag noch die 40k in der Statistik auftauchen zu sehen) ging's wieder einigermaßen. Bin aber nur bis 39511 gekommen, dann war ich zu müde um weiterzuschreiben. Nur das hier bringe ich noch schnell zuwege, dann freu ich mich schon auf mein Bett!

Wörter: 39511
logo

Tagebuch eines Romans

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

kurze Meldung
In letzter Zeit ging es gar nicht mehr weiter. Der...
Firewalkermom - 26. Dez, 09:26
tja Isabell, ich würde...
tja Isabell, ich würde ja wollen, mich juckts...
Firewalkermom - 26. Dez, 09:21
ohne druck
schreibt es sich irgendwie langsamer nicht ;)? Naja,...
Isabell (Gast) - 17. Dez, 13:47
Melde mich zurück
die letzte Woche ging irgendwie gar nichts, ich war...
Firewalkermom - 8. Dez, 10:25
respekt! einfach bewunderswert...
respekt! einfach bewunderswert in so kurzer zeit so...
lube - 30. Nov, 09:26

Besucher

mein Fortschritt als Grafik

My NaNoWriMo Progress

Suche

 

Status

Online seit 3900 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 26. Dez, 09:26

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren